Neuer Schützenkönig in Holtwick

Es ist geschafft: Neuer Schützenkönig in Holtwick ist Dirk Nehling

Nach 3 einhalb Stunden hat sich Dirk Nehling um 14.31 Uhr die Königswürde gesichert. Der linken Flügel fiel nach dem 147. Schuß durch Dirk Bruns. Mit dem 34. Schuß sicherte sich Georg Iding den rechten Flügel. Stephan Langfeld holte mit dem 10. Schuß den Reichsapfel von der Stange. Das Zepter wurde mit dem 13. Schuß durch Stephan Rehms abgeschossen. Kopflos wurde der Vogel mit dem 14. Schuß. Hierfür sorgte Tom Sanders. Nach dem 36. Schuß von Marco Schneider fiel auch der Schwanz zu Boden. Dann sorgte Dirk Nehling mit dem 253. Schuß für den Rest.

Ein dreifaches „Hoch“ auf den neuen Regenten von Holtwick !

Das könnte Dich auch interessieren...